Zusage / Amtsarzt

Forumsregeln
Falls du Fragen zur Ausbildung zum Fachlehrer hast, dann lies dir bitte zuerst diesen Beitrag durch: Ich will Fachlehrer werden!
Benutzeravatar
Waatschnbaam
motiviert
motiviert
Beiträge: 17
Registriert: 16.06.2020 11:01
Ausbildungsort: Ansbach IV

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Waatschnbaam »

Im meinem Schreiben war eine Erklärung, die man unterschreiben musste, dass man Gesund ist, weil eine Untersuchung wegen Corona derzeit nicht stattfinden kann.
LG
Benutzeravatar
Timsen
motiviert
motiviert
Beiträge: 21
Registriert: 20.01.2020 14:24

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Timsen »

Ach so das Schreiben habe ich auch schon.
Aber auch schon ein paar Wochen.
Benutzeravatar
Timsen
motiviert
motiviert
Beiträge: 21
Registriert: 20.01.2020 14:24

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Timsen »

Wenn es so weiter geht, kann ich die Kündigungsfrist nicht einhalten.
Bei mir sind es nur 6 Wochen, aber wer 3 Monate hat bei dem wird es jetzt schon schwierig.
Benutzeravatar
Waatschnbaam
motiviert
motiviert
Beiträge: 17
Registriert: 16.06.2020 11:01
Ausbildungsort: Ansbach IV

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Waatschnbaam »

Hab halt meine Unterlagen innerhalb von paar Tagen gehabt und sofort losgeschickt, evtl. ging's deshalb so schnell.
Hab 4 Monate zum Quartalsende, aber ich hab schon nen Auflösungsvertrag zum 7.9.
Benutzeravatar
Timsen
motiviert
motiviert
Beiträge: 21
Registriert: 20.01.2020 14:24

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Timsen »

Ja hab ich auch gemacht.
Es wurden aber nicht gleich alle Unterlagen eingefordert und bereits eingereichte mussten nochmal abgegeben werden.
Naja, Hauptsache es geht nun mal vorran : ).
Benutzeravatar
Mami3
motiviert
motiviert
Beiträge: 40
Registriert: 13.01.2020 19:05
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Mami3 »

Waatschnbaam hat geschrieben: 16.06.2020 11:40 Hab halt meine Unterlagen innerhalb von paar Tagen gehabt und sofort losgeschickt, evtl. ging's deshalb so schnell.
Hab 4 Monate zum Quartalsende, aber ich hab schon nen Auflösungsvertrag zum 7.9.

Hast du denn die offizielle Berufung ist Beamtenverhältnis aus Widerruf schon bekommen? Polizeilichen Führugnszeugnis dauert ja auch 3-4 Wochen.
Benutzeravatar
CaptainBavaria
motiviert
motiviert
Beiträge: 18
Registriert: 08.04.2018 19:45
Ausbildungsort: Landshut
Ausbildungsjahr: 2018/2019

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von CaptainBavaria »

Mami3 hat geschrieben: 17.06.2020 14:36
Waatschnbaam hat geschrieben: 16.06.2020 11:40 Hab halt meine Unterlagen innerhalb von paar Tagen gehabt und sofort losgeschickt, evtl. ging's deshalb so schnell.
Hab 4 Monate zum Quartalsende, aber ich hab schon nen Auflösungsvertrag zum 7.9.

Hast du denn die offizielle Berufung ist Beamtenverhältnis aus Widerruf schon bekommen? Polizeilichen Führugnszeugnis dauert ja auch 3-4 Wochen.
Die offizielle Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf findet normalerweise am ersten Tag in Ansbach statt. Ihr bekommt nur "abschließend" ein Zulassungsschreiben von der Regierung von Mittelfranken, in dem bestätigt wird, dass ihr für die Ausbildung zugelassen seid. (Stand Ausbildung 18/19)
Benutzeravatar
Mami3
motiviert
motiviert
Beiträge: 40
Registriert: 13.01.2020 19:05
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Mami3 »

Ja dieses Schreiben meinen wir ja. Man kann ja nicht kündigen, wenn man das nicht sicher weiß. Sonst steht man dann ja ohne Job da.
Benutzeravatar
Waatschnbaam
motiviert
motiviert
Beiträge: 17
Registriert: 16.06.2020 11:01
Ausbildungsort: Ansbach IV

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Waatschnbaam »

Das Schreiben zwecks Zulassung habe ich bekommen ja, meines Wissens ist es so wie CaptainBavaria geschrieben hat.
Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 300
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Borcas »

Muss zugeben,... kann der Konversation hier nicht mehr folgen und bin extrem verwirrt.

Es geht hier doch um die Zulassung zur Ausbildung in Ansbach? Oder geht es um den Dienstantritt NACH der Ausbildung?
Denn wenn es hier um die Zulassung zur Ausbildung geht, ist mir nicht ganz klar, was Amtsarzt oder Verbeamtung damit zu tun haben... Beides findet ja erst NACH dem Institut beim Antritt des Vorbereitungsdienstes statt... (bzw. der Amtsarzt halt im letzten Ausbildungsjahr, kurz vor Verlassen der Ausbildung)

Oder hat sich hier alles komplett geändert?

Bitte klärt mich mal auf!
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr
Benutzeravatar
Christian83
neugierig
neugierig
Beiträge: 6
Registriert: 13.05.2020 08:50
Name: Christian Zech
Ausbildungsort: Ansbach 4

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Christian83 »

Normalerweise hätte der Besuch beim Amtsarzt schon vor der Ausbildung sein sollen. Aufgrund der aktuellen Lage wird dieser in 1 Jahr nachgeholt. Bei der Zulassung geht es um die Antwort der Regierung.
Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 300
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Borcas »

Dann läuft da in Ansbach einiges anders, als ich das bisher kenne...
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr
Benutzeravatar
Mami3
motiviert
motiviert
Beiträge: 40
Registriert: 13.01.2020 19:05
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Mami3 »

Borcas hat geschrieben: 20.06.2020 12:18 Muss zugeben,... kann der Konversation hier nicht mehr folgen und bin extrem verwirrt.

Es geht hier doch um die Zulassung zur Ausbildung in Ansbach? Oder geht es um den Dienstantritt NACH der Ausbildung?
Denn wenn es hier um die Zulassung zur Ausbildung geht, ist mir nicht ganz klar, was Amtsarzt oder Verbeamtung damit zu tun haben... Beides findet ja erst NACH dem Institut beim Antritt des Vorbereitungsdienstes statt... (bzw. der Amtsarzt halt im letzten Ausbildungsjahr, kurz vor Verlassen der Ausbildung)

Oder hat sich hier alles komplett geändert?

Bitte klärt mich mal auf!

Es gibt in Ansbach 2 verschiedene Fachlehrer-Ausbildungen. Meinst du vielleicht die für dei allgemeinbildenden Schulen?

Bei uns handelt es sich um die Fachlehrer Ausbildung für berufliche Schulen. Die dauert 1 Jahr und mit Beginn der Ausbildung im September wird man in das Beamtenverhältnis auf Widerruf berufen und vereidigt. Man bekommt somit auch sofort Anwärterbezüge. Die meisten die das machen haben bereits Ausbildung mit Meister oder Studium absolviert, andres geht das nicht. Daher auch der Amtsarztbesuch im Vorfeld.
Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 300
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von Borcas »

Ah! Jetzt klärt sich das Ganze für mich. Falsches Unterforum! Aber dann habe ich trotzdem was dazugelernt. War mir nicht bewusst, dass bei euch Amtsarzt und Verbeamtung schon in diesem Stadium stattfinden.

Danke für den Wissenszuwachs!
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr
Benutzeravatar
jessy8988
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 19.01.2020 06:20
Name: jessy
Ausbildungsort: 4

Re: Zusage / Amtsarzt

Beitrag von jessy8988 »

hallo :)
ich hab ne zusage und alle termine bekommen inkl. vereidigung am 8.9