Krankenversicherung PKV - GKV

Forumsregeln
Falls du Fragen zur Ausbildung zum Fachlehrer hast, dann lies dir bitte zuerst diesen Beitrag durch: Ich will Fachlehrer werden!
Benutzeravatar
Mami3
motiviert
motiviert
Beiträge: 40
Registriert: 13.01.2020 19:05
Ausbildungsort: unbekannt

Krankenversicherung PKV - GKV

Beitrag von Mami3 »

Hallo ihr Lieben!

Thema Krankenversicherung in Bayern für Fachleher-Anwärter:

wer kennt sich aus?

Ist man während der Ausbildung Beihilfeberechtigt?

Kann man das irgendwo nachlesen? Im Internet finde ich nichts konkretes.

Danke schonmal!
Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 328
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Krankenversicherung PKV - GKV

Beitrag von Bernhard »

Hi, du bist beihilfeberechtigt, wenn du auch Anwärterbezüge bekommst. Das hängt vom konkreten Ausbildungsgang ab. Für Bayern allgemein lässt es sich nicht beantworten.

Da du hier im Bereich Ansbach 4 schreibst: Bei der einjährigen gewerblichen Ausbildung bist du "Beamtin auf Widerruf" und somit ein Art Lehrling beim Staat. Dort bist du dann auch beihilfeberechtigt.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de
Benutzeravatar
Mami3
motiviert
motiviert
Beiträge: 40
Registriert: 13.01.2020 19:05
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Krankenversicherung PKV - GKV

Beitrag von Mami3 »

danke
Benutzeravatar
Christian83
neugierig
neugierig
Beiträge: 6
Registriert: 13.05.2020 08:50
Name: Christian Zech
Ausbildungsort: Ansbach 4

Re: Krankenversicherung PKV - GKV

Beitrag von Christian83 »

Hallo,
ich werde am 08.09. den Vorbereitungsdienst antreten. Meine Frage ist wie der Wechsel in die pkv abläuft? Im Schreiben der Regierung steht nur, dass man in den ersten Wochen am Staatsinstitut Informationen erhält. Bin ich dann eigentlich noch krankenversichert? Mein Arbeitsvertrag bei meinem aktuellen Arbeitgeber endet am 07.09.
Danke für eure Antworten
Benutzeravatar
Mami3
motiviert
motiviert
Beiträge: 40
Registriert: 13.01.2020 19:05
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Krankenversicherung PKV - GKV

Beitrag von Mami3 »

Also ich bleibe erstmal in der GKV.
I.d.r. ist man 4 Wochen nachversichert.
KK anrufen.
Benutzeravatar
Waatschnbaam
motiviert
motiviert
Beiträge: 17
Registriert: 16.06.2020 11:01
Ausbildungsort: Ansbach IV

Re: Krankenversicherung PKV - GKV

Beitrag von Waatschnbaam »

Ich werde schon in die pkv wechseln, ist für das eine Jahr definitiv günstiger und zurück zur gkv kann man trotzdem immer.
Benutzeravatar
Mami3
motiviert
motiviert
Beiträge: 40
Registriert: 13.01.2020 19:05
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Krankenversicherung PKV - GKV

Beitrag von Mami3 »

Waatschnbaam hat geschrieben: 08.07.2020 12:25 Ich werde schon in die pkv wechseln, ist für das eine Jahr definitiv günstiger und zurück zur gkv kann man trotzdem immer.
ne eben nicht. Man kommt dann nimmer raus. Nur wenn man wieder irgendwo angestellt ist. Als Beamter kommt man nicht mehr raus.
Benutzeravatar
Waatschnbaam
motiviert
motiviert
Beiträge: 17
Registriert: 16.06.2020 11:01
Ausbildungsort: Ansbach IV

Re: Krankenversicherung PKV - GKV

Beitrag von Waatschnbaam »

Das will ich ja auch dann nicht, sobald das Jahr vorbei ist und ich im Schuldienst bin. :)
Benutzeravatar
Waatschnbaam
motiviert
motiviert
Beiträge: 17
Registriert: 16.06.2020 11:01
Ausbildungsort: Ansbach IV

Re: Krankenversicherung PKV - GKV

Beitrag von Waatschnbaam »

Rückkehr zur gkv ist sofort möglich, wenn man das Jahr nicht schaffen sollte, bzw. auch später, sofern man unter der Gehaltsgrenze liegt.
Benutzeravatar
Mami3
motiviert
motiviert
Beiträge: 40
Registriert: 13.01.2020 19:05
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Krankenversicherung PKV - GKV

Beitrag von Mami3 »

Ja aber wir gehen ja nicht davon aus durchzufallen. Von daher kommt man nicht so einfach wieder raus. Was sich heute günstig anhört, kann morgen unbezahlbar werden.
Ich hab ggf. 3 Kinder und Mann mitzuversichern - kann ziemlich teuer werden.